Sportswear

Trendige Herrenmode für den anspruchsvollen Kunden erwartet sie im Erdgeschoss.

Entdecken sie internationale Marken und lassen sich von den aktuellsten Kollektionen, Farben und Designs inspirieren. Unsere Modeberater helfen ihnen gerne ihr individuelles Outfit zusammen zu stellen.

Und nicht zu vergessen: unsere einzigartige Serviceleistung: wir machen jede anfallende Änderung für sie kostenlos, denn unser Credo ist: „Wir verkaufen nur passende Teile“

Wir zeigen Ihnen die Trends der Saison Herbst/Winter 2018

Ob klassisch-elegant oder sportlich-leger: Bei uns wird Mann immer wieder aufs Neue von Vielfalt, Qualität und Trendsicherheit unserer Herrenmode begeistert.

Dieses Modethema zeigt sich von seiner dunklen Seite. Tiefes Blau ist der Farbtrend für Herren. Ton-in-Ton-Kombinationen sind Dauerbrenner progressiver Stylings. Blau zu Blau passt immer. Mikrodessinierungen und Denim-Hemden brechen den formellen Look und setzen coole Casual-Akzente. Hier sind weniger Ellbogen und mehr Bequemlichkeit gefragt. Das gilt auch für tonige Jerseysakkos mit seidigem Glanz für Trendsetter oder sportiv in Baumwolle.

Grau ist nicht gleich Grau. Schiefer, Anthrazit, Taubengrau und Silbergrau beweisen Abwechslung. Grau ist seriös, zeitlos und elegant. Dabei liegt der Akzent auf der Passform. Der Slim-Line-Anzug gibt weiterhin den Ton an. Gewaschene Styles und Strukturen sowie Shirts aus der gleichen Farbwelt mit coolem Print machen aus dem Business-Outfit den perfekten Look für die After-Work-Party. Stiefeletten und Chelsea-Boots bleiben essenziell. Nie kamen Männer lässiger rüber.

„Drunter und drüber“ lautet hier die Devise. Outdoor zu „layern“ ist ein Trend, der schon seit letzter Saison zu beobachten ist – und er hält an und wird perfektioniert. Frei gewählte Kombinationen mit Leichtdaune, Windbreaker und Westen in Verbindung mit coolen Jeans und Chinos und witzigen Strickteilen ergeben einen neuen Look in der Männer-Sportswear.

Minimal Muster und neue tonige Strukturen für Anzüge, Saccos, Strick und vor allem Hemden. Jacquards, Bindungs- und Krawattenmuster, für Könner auch miteinander kombiniert.

Sie können aus einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Jackentypen wählen. Von der kurzen „Biker-Jacke“, über verschiedene Daunenthemen bis hin zum lässigen Parka oder sogar edle Mäntel, sie werden sicher nicht frieren müssen im Winter und sehen dabei noch gut aus.